Lehrlingshackathon Oberösterreich 2023

Die Gewinner stehen fest. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden!

Partner des lehrlingshackathon Oberösterreich

Partner der Apprentigo lehrlingshackathon Oberösterreich

DIGITALE KOMPETENZEN IN DER LEHRE

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen! Gerade die Lehre ist und bleibt ein krisensicherer, zukunftssicherer und stets topaktueller Ausbildungsweg für die jungen Talente in Oberösterreich. Quer durch alle Branchen steigt die Nachfrage nach digitalen Kompetenzen.

Daher findet 2023 bereits zum zweiten Mal der Lehrlingshackathon Oberösterreich statt, um bei Lehrlingen die Begeisterung für Informations- und Kommunikationstechnologien zu wecken.  

fit4internet, die Stadt Linz, die Wirtschaftskammer Oberösterreich und die Zukunftsregion Steyr unterstützen als Partner den Lehrlingshackathon Oberösterreich 2023 um möglichst viele Betriebe beim Ausbau ihrer digitalen Kompetenzen zu bestärken. 

Lehrlinge aller Branchen können beim Lehrlingshackathon mit oder ohne Vorkenntnisse zeigen, welches digitale Potenzial in ihnen steckt, für frischen digitalen Wind im Betrieb sorgen und damit zur Zukunftsfähigkeit ihrer Betriebe beitragen.

Das war die Preisverleihung des Lehrlingshackathons Oberösterreich 2023

Fotos: ©Stadt Linz / Brugger

Diese Betriebe nahmen 2023 teil

Innovative Lehrlingsausbildung

Win-Win für Unternehmen und Lehrlinge.

Die erworbenen Fähigkeiten sorgen im Unternehmen für frischen digitalen Wind und die Lehrlinge können zeigen, welches digitale Potenzial in ihnen steckt.

Durch die Digi-Scheck Förderung, ist die Teilnahme für Unternehmen und Lehrlinge kostenlos.

Der Lehrlingshackathon Oberösterreich findet am 15.06.2023 als Online Live-Event statt. Eingeladen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren mit aufrechtem Lehrvertrag in Lehrbetrieben.

Ein Tag – eine App.
Beim Lehrlingshackathon arbeiten die teilnehmenden Lehrlinge kollaborativ in Teams und entwickeln unter professioneller Anleitung einen digitalen App-Prototypen, wahlweise für den eigenen Betrieb, die Region oder die Welt. Ob schon mit oder auch noch ohne Vorkenntnisse, alle sind willkommen, ihre digitalen Fähigkeiten zu zeigen und zu stärken.

Am Ende werden in jeder Kategorie (Rookies, Professionals, Experts) die besten Prototypen gekürt. Diese Projekte sind auch zur Teilnahme am Bundes-Lehrlingshackathon im Oktober 2023 und am WKO Coding Day im November 2023 eingeladen.

Lehrlingshackathon – Turbo für digitale Kompetenzen

In der heutigen Arbeitswelt sind digitale Kompetenzen unerlässlich. Der Lehrlingshackathon bietet Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu stärken und die Weiterbildung mit einem Nachweis für digitale Kompetenzen nach dem digitalen Kompetenzmodell für Österreich zu belegen.

Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – DigComp AT ist die österreichische Weiterentwicklung des Europäischen DigComp-Referenzrahmens (European Digital Competence Framework). Es ermöglicht die strukturierte und standardisierte Einordnung sowie Vergleichbarkeit von digitalen Kompetenzen und gilt als Qualitätsmaßstab für erworbene Skills im Sinne des lebenslangen Lernens im Bereich digitaler Lebenswelten. 

Weiterführende Informationen sind auf fit4internet.at zu finden.

(Bildrecht: fit4internet)

Innovative Lehrlingsausbildung

Win-Win für Unternehmen und Lehrlinge.

Die erworbenen Fähigkeiten sorgen im Unternehmen für frischen digitalen Wind und die Lehrlinge können zeigen, welches digitale Potenzial in ihnen steckt.

Durch die Digi-Scheck Förderung, ist die Teilnahme für Unternehmen und Lehrlinge kostenlos.

Der Lehrlingshackathon Oberösterreich findet am 15.06.2023 als Online Live-Event statt. Eingeladen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren mit aufrechtem Lehrvertrag in Lehrbetrieben.

Ein Tag – eine App.
Beim Lehrlingshackathon arbeiten die teilnehmenden Lehrlinge kollaborativ in Teams und entwickeln unter professioneller Anleitung einen digitalen App-Prototypen, wahlweise für den eigenen Betrieb, die Region oder die Welt. Ob schon mit oder auch noch ohne Vorkenntnisse, alle sind willkommen, ihre digitalen Fähigkeiten zu zeigen und zu stärken.

Am Ende werden in jeder Kategorie (Rookies, Professionals, Experts) die besten Prototypen gekürt. Diese Projekte sind auch zur Teilnahme am Bundes-Lehrlingshackathon im Oktober 2023 und am WKO Coding Day im November 2023 eingeladen.

Lehrlingshackathon – Turbo für digitale Kompetenzen

In der heutigen Arbeitswelt sind digitale Kompetenzen unerlässlich. Der Lehrlingshackathon bietet Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu stärken und die Weiterbildung mit einem Nachweis für digitale Kompetenzen nach dem digitalen Kompetenzmodell für Österreich zu belegen.

Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – DigComp AT ist die österreichische Weiterentwicklung des Europäischen DigComp-Referenzrahmens (European Digital Competence Framework). Es ermöglicht die strukturierte und standardisierte Einordnung sowie Vergleichbarkeit von digitalen Kompetenzen und gilt als Qualitätsmaßstab für erworbene Skills im Sinne des lebenslangen Lernens im Bereich digitaler Lebenswelten. 

Weiterführende Informationen sind auf fit4internet.at zu finden.

(Bildrecht: fit4internet)

Innovative Lehrlingsausbildung

Win-Win für Unternehmen und Lehrlinge.

Die erworbenen Fähigkeiten sorgen im Unternehmen für frischen digitalen Wind und die Lehrlinge können zeigen, welches digitale Potenzial in ihnen steckt.

Durch die Digi-Scheck Förderung, ist die Teilnahme für Unternehmen und Lehrlinge kostenlos.

Der Lehrlingshackathon Oberösterreich findet am 15.06.2023 als Online Live-Event statt. Eingeladen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren mit aufrechtem Lehrvertrag in Lehrbetrieben.

Ein Tag – eine App.
Beim Lehrlingshackathon arbeiten die teilnehmenden Lehrlinge kollaborativ in Teams und entwickeln unter professioneller Anleitung einen digitalen App-Prototypen, wahlweise für den eigenen Betrieb, die Region oder die Welt. Ob schon mit oder auch noch ohne Vorkenntnisse, alle sind willkommen, ihre digitalen Fähigkeiten zu zeigen und zu stärken.

Am Ende werden in jeder Kategorie (Rookies, Professionals, Experts) die besten Prototypen gekürt. Diese Projekte sind auch zur Teilnahme am Bundes-Lehrlingshackathon im Oktober 2023 und am WKO Coding Day im November 2023 eingeladen.

Lehrlingshackathon – Turbo für digitale Kompetenzen

In der heutigen Arbeitswelt sind digitale Kompetenzen unerlässlich. Der Lehrlingshackathon bietet Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu stärken und die Weiterbildung mit einem Nachweis für digitale Kompetenzen nach dem digitalen Kompetenzmodell für Österreich zu belegen.

Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – DigComp AT ist die österreichische Weiterentwicklung des Europäischen DigComp-Referenzrahmens (European Digital Competence Framework). Es ermöglicht die strukturierte und standardisierte Einordnung sowie Vergleichbarkeit von digitalen Kompetenzen und gilt als Qualitätsmaßstab für erworbene Skills im Sinne des lebenslangen Lernens im Bereich digitaler Lebenswelten. 

Weiterführende Informationen sind auf fit4internet.at zu finden.

(Bildrecht: fit4internet)

UNTERSTÜTZER:INNEN DES LEHRLINGSHACKATHON OBERÖSTERREICH

Berichte vom Lehrlingshackathon 2022

23 GROSSARTIGE APP-PROTOTYPEN

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Apprentice
Rookies

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Experts

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4World
Experts

Community Gewinner
1. Platz

Apps4Company
Experts

Community Gewinner
3. Platz

Apps4Company
Rookies

Community Gewinner
3. Platz

Apps4Apprentice
Professionals


Community Gewinner
Gewinner
1. Platz
Community Sieger!

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Experts

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Apprentice
Experts

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Apprentice
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Apprentice
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Experts

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Experts

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Rookies

Community Gewinner
1. Platz

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Experts

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Apprentice
Experts

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Professionals

Community Gewinner
3. Platz

Apps4Company
Experts

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Unsere kreativen Köpfe

Katharina
Magistrat der Stadt Linz
Pia Anna
Mondi Grünburg
Alexander
Barbaric
Alexander
Greiner AG
Fabian
Greiner AG
Daniel
Greiner AG
Marcel
Greiner AG
Melina
Greiner AG
Isa
Greiner AG
Nina
Greiner AG
Luca
Greiner AG
Hamzat
Greiner AG
Stella-Maria
Fronius Internation GmbH
Lukas
Fronius Internation GmbH
Maja
Magistrat der Stadt Linz
Julia
Eisenbeiss GmbH
Lorenz
Eisenbeiss GmbH
Benjamin
Eisenbeiss GmbH
Julia
Magistrat der Stadt Linz
Philip
CCE Solutions GmbH
Madlen
CCE Solutions GmbH
Nadine Abisola
CCE Solutions GmbH
Abdulsalam
BMW Motoren GmbH Steyr
Mario
BMW Motoren GmbH Steyr
Levi Luc
BMW Motoren GmbH Steyr
Lukas
BMW Motoren GmbH Steyr
Luka
BMW Motoren GmbH Steyr
Maximilian
BMW Motoren GmbH Steyr
Helene
Sparkasse Mühlviertel-West Ba
Elias
Sparkasse Mühlviertel-West Ba
Lukas
Sparkasse Mühlviertel-West Ba
Anna Marie
BMW Motoren GmbH Steyr
Manuel
BMW Motoren GmbH Steyr
Lena
BMW Motoren GmbH Steyr
Kilian
Fronius Internation GmbH
Filip
Wimberger Management
Andreas
Barbaric
Marcel
Barbaric
Thomas
Barbaric
Elina
Wimberger Management
Emelie
Fronius Internation GmbH
Bastian
Fronius Internation GmbH
Allegra
Fill Gesellschaft m.b.H.
Hasan
BMD Systemhaus GesmbH
Daniel
LEHA
Alexander
BMD Systemhaus GesmbH
Lukas
BMD Systemhaus GesmbH
Laura
Fronius Internation GmbH
Leonie
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Florian
Fill Gesellschaft m.b.H.
Anna Lena
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Thanischa
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Dijana
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Benjamin
Fill Gesellschaft m.b.H.
Leonie
Kiefel Packaging GmbH
Alexander
Kiefel Packaging GmbH
Elias
Stadtgemeinde Steyr
Leon
Stadtgemeinde Steyr
Sebastian
Mondi Grünburg
Lukas
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Jana
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Emily
Raiffeisenlandesbank Oberöste
Patrick
Raiffeisenlandesbank Oberöste

ABLAUF

 3 LEVELS

THEMENSCHWERPUNKTE

AWARDVERLEIHUNG

Die besten Projekte werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 04. Oktober 2023 ausgezeichnet!

Hosted by:

Stadt Linz Logo Oberösterreich 2023

Jury Mitglieder