Lehrlingshackathon der Wirtschaftskammer Salzburg 2021

Die Gewinner stehen fest!

Digitale Kompetenzen in der Lehre

Digitale Kompetenzen in der Lehre steigern nicht nur die Attraktivität der Lehrberufe, sondern sichern auch eine erfolgreiche Zukunft der Betriebe in allen Wirtschaftsbereichen vom Gewerbe und Handwerk bis hin zur Industrie. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftskammer Salzburg in Zusammenarbeit mit EdTech Austria einen Lehrlingshackathon ins Leben gerufen, um die Begeisterung für die IKT Kompetenzen und das Gestalten mit digitalen Tools bei den Lehrlingen aller Lehrberufe zu wecken, bzw. weiter zu fördern. Der Lehrlingshackathon wird vom Bildungsunternehmen DaVinciLab umgesetzt.

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen! Gerade die Lehre ist und bleibt ein krisensicherer, zukunftssicherer und stets topaktueller Ausbildungsweg für die jungen Talente in Österreich.

Lehrlingshackathon Salzburg 2021

Sei dabei und gestalte die Zukunft deiner Region mit!

Workshops Lehrlinge

Innovative Lehrlingsausbildung

Der Lehrlingshackathon Salzburg findet am 7. Oktober 2021 als Online Live Event statt. Eingeladen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren. Gefördert werden Lehrlinge mit aufrechtem Lehrvertrag in Lehrbetrieben.

Während diesem Event arbeiten die teilnehmenden Lehrlinge kollaborativ in Teams und entwickeln einen digitalen App-Prototypen für das Unternehmen, die Region oder die Welt. Am Ende wird der fertige Prototyp als Projekt über die Lehrlingshackathon-Plattform eingereicht. Die besten Projekte werden zur Teilnahme am Bundes-Lehrlingshackathons am WKO Coding Day eingeladen.

INITIATOREN DES LEHRLINGSHACKATHON Salzburg

Wilfried Haslauer

Wilfried Haslauer

Landeshauptmann Salzburg

Die Karrierechancen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre sind großartig und diese eröffnet alle Möglichkeiten, sowohl im In- als auch im Ausland. Gute und qualifizierte Fachkräfte sind gefragter denn je und haben exzellente Jobaussichten. Der Lehrlingshackathon ist eine tolle Möglichkeit, die Attraktivität der Lehre zu betonen, unsere Lehrlinge bestmöglich mit digitalen Kompetenzen auszustatten und ein weiterer Beitrag, um Salzburg zum lehrlingsfreundlichsten Bundesland Österreichs zu machen.

Die Gewinner stehen fest!

Diese Teams vertreten Salzburg beim Bundeshackathon 2021!

Die Gewinner stehen fest!

Diese Teams vertreten Salzburg beim Bundeshackathon 2021!

Rookies

Rookies – Platz 1 

Modem App

Rookies – Platz 2 

Let’s Go Green

Professionals

Professionals – Platz 1 

HausVizu

Professionals – Platz 2 

Schifahren mit Blizz

Experts

Experts – Platz 1 

Parkable

Experts – Platz 2 

Charge Map

DER HACKATHON IST ZU EINEM ENDE GEKOMMEN

HIER SIND DIE PROJEKETE DIE EINGEREICHT WURDEN

2.

Parkable

Link zum Projekt

Coll App

Link zum Projekt

ChargeMap

Link zum Projekt

Save Energy

Link zum Projekt

Doodle Bird

Link zum Projekt

EZ Meet

Link zum Projekt

FoodSaver

Link zum Projekt

Let's GO green!

Link zum Projekt

Modem App

Link zum Projekt

Hausvisualization

Link zum Projekt

ShopBuddy

Link zum Projekt

Das Virometer

Link zum Projekt

Schifahren mit Blizz

Link zum Projekt

Coffee with me

Link zum Projekt

ABLAUF

Jury Mitglieder

LEVELS

THEMENSCHWERPUNKTE

AWARDVERLEIHUNG

Die Siegerteams wurden in einer Award-Zeremonie in der zweiten Oktoberwoche gekürt. Die erfolgreichsten Projekte aus Salzburg dürfen am bundesweiten Lehrlingshackathon in Wien teilnehmen.

Die Gewinner stehen fest! Scrollt hinauf und seht euch die Projekte an.

PARTNER

TEILNEHMENDE BETRIEBE

Blizzard Sport GmbH

COPA-DATA GmbH

Eurofunk KAPPACHER GmbH

Liebherr-Werk Bischofshofen

Porsche Holding

Raiffeisenverband Salzburg

Salzburg AG

Salzburger Aluminium Group

Solutionbox