Lehrlingshackathon Vorarlberg 2023

Die Gewinner stehen fest. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden!

Der Lehrlingshackathon Vorarlberg 2023 –

ein gemeinsames Projekt von:

Der Lehrlingshackathon Vorarlberg 2023 – 

Ein gemeinsames Projekt von:

Der Lehrlingshackathon Vorarlberg 2023 –

Ein gemeinsames Projekt von:

DIGITALE KOMPETENZEN IN DER LEHRE

Digitale Kompetenzen in der Lehre steigern nicht nur die Attraktivität der Lehrberufe, sondern sichern auch eine erfolgreiche Zukunft der Betriebe in allen Wirtschaftsbereichen vom Gewerbe und Handwerk bis hin zur Industrie und IKT-Branche. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftskammer Vorarlberg gemeinsam mit Technikland Vorarlberg und dem EdTech Unternehmen apprentigo einen Lehrlingshackathon ins Leben gerufen, um die Begeisterung für die IKT-Kompetenzen und das Gestalten mit digitalen Tools bei den Lehrlingen aller Lehrberufe zu fördern.

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen! Gerade die Lehre ist und bleibt ein krisensicherer, zukunftssicherer und stets topaktueller Ausbildungsweg für die jungen Talente in Österreich.

Das war die Preisverleihung des Lehrlingshackathons Vorarlberg 2023

Fotos: ©Wirtschaftskammer Vorarlberg

Diese Betriebe nahmen 2023 teil

Innovative Lehrlingsausbildung

Win-Win für Unternehmen und Lehrlinge.

Die erworbenen Fähigkeiten sorgen im Unternehmen für frischen digitalen Wind und die Lehrlinge können zeigen, welches digitale Potenzial in ihnen steckt.

Durch die Digi-Scheck Förderung, ist die Teilnahme für Unternehmen und Lehrlinge kostenlos.

Der Lehrlingshackathon Vorarlberg findet am 21.09.2023 als Online Live-Event statt. Eingeladen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren mit aufrechtem Lehrvertrag in Lehrbetrieben.

Ein Tag – eine App.
Beim Lehrlingshackathon arbeiten die teilnehmenden Lehrlinge kollaborativ in Teams und entwickeln unter professioneller Anleitung einen digitalen App-Prototypen, wahlweise für den eigenen Betrieb, die Region oder die Welt. Ob schon mit oder auch noch ohne Vorkenntnisse, alle sind willkommen, ihre digitalen Fähigkeiten zu zeigen und zu stärken.

Am Ende werden in jeder Kategorie (Rookies, Professionals, Experts) die besten Prototypen gekürt. Diese Projekte sind auch zur Teilnahme am Bundes-Lehrlingshackathon im Oktober 2023 und am WKO Coding Day im November 2023 eingeladen.

Lehrlingshackathon – Turbo für digitale Kompetenzen

In der heutigen Arbeitswelt sind digitale Kompetenzen unerlässlich. Der Lehrlingshackathon bietet Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu stärken und die Weiterbildung mit einem Nachweis für digitale Kompetenzen nach dem digitalen Kompetenzmodell für Österreich zu belegen.

Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – DigComp AT ist die österreichische Weiterentwicklung des Europäischen DigComp-Referenzrahmens (European Digital Competence Framework). Es ermöglicht die strukturierte und standardisierte Einordnung sowie Vergleichbarkeit von digitalen Kompetenzen und gilt als Qualitätsmaßstab für erworbene Skills im Sinne des lebenslangen Lernens im Bereich digitaler Lebenswelten. 

Weiterführende Informationen sind auf fit4internet.at zu finden.

(Bildrecht: fit4internet)

INITIATOREN DES LEHRLINGSHACKATHONS VORARLBERG 2023

10 GROSSARTIGE APP-PROTOTYPEN 2023

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4World
Rookies

Community Gewinner
3. Platz

Apps4Apprentice
Rookies

Community Gewinner
1. Platz

Apps4World
Rookies

Community Gewinner
2. Platz

Apps4World
Experts

Community Gewinner
1. Platz

Apps4World
Professionals

Community Gewinner
2. Platz

Apps4World
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4World
Professionals

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Experts


Community Gewinner
Gewinner
2. Platz
Community Sieger!

Apps4Region
Professionals

Community Gewinner
1. Platz

UNSERE KREATIVEN KÖPFE

Eren
illwerke vkw
Leon
Hilti AG Thüringen
Jonathan
Hilti AG Thüringen
Nico
Hilti AG Thüringen
Niklas
illwerke vkw
Kay
illwerke vkw
Okan
Zumtobel Group
Ahmet
illwerke vkw
Thierry
Zumtobel Group
Hamid
Zumtobel Group
Milijana
Stadt Dornbirn
Rhea
Stadt Dornbirn
Kaisha
Stadt Dornbirn
Nika
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Hilal
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
lara
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Lea
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Luca
Wiegel Feldkirch Feuerverzinke
Irem
EHG Stahlzentrum GmbH & Co OG
Kadir
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Jonas
Liebherr-Werk Nenzing GmbH
Samuel
Liebherr-Werk Nenzing GmbH

ABLAUF

 3 LEVELS

THEMENSCHWERPUNKTE

AWARDVERLEIHUNG

Die besten Projekte werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 3. Oktober 2023 um 18:00 Uhr ausgezeichnet!

Jury Mitglieder