Lehrlingshackathon Tirol 2024

Am 1. Oktober – live-online für alle Lehrberufe!

Unsere Partner

Unsere Partner

Digitale Kompetenzen in der Lehre

Digitale Kompetenzen in der Lehre steigern nicht nur die Attraktivität der Lehrberufe, sondern sichern auch eine erfolgreiche Zukunft der Betriebe in allen Wirtschaftsbereichen vom Gewerbe und Handwerk bis hin zur Industrie und IKT-Branche. Aus diesem Grund hat die Wirtschaftskammer Tirol in Zusammenarbeit mit dem EdTech Unternehmen apprentigo einen Lehrlingshackathon ins Leben gerufen, um die Begeisterung für die IKT-Kompetenzen und das Gestalten mit digitalen Tools bei den Lehrlingen aller Lehrberufe zu fördern.

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen! Gerade die Lehre ist und bleibt ein krisensicherer, zukunftssicherer und stets topaktueller Ausbildungsweg für die jungen Talente in Österreich.

Lehrbetriebe

Melden Sie Ihren Betrieb bis zum 18. Juli 2024 unverbindlich für die Teilnahme an. In den Informations-Webinaren für Betriebsverantwortliche erhalten Sie alle Details zu Inhalt und Ablauf. Nach diesen Webinaren können Sie dann Ihre endgültige Entscheidung über eine Teilnahme treffen.

Lehrlinge

Willkommen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren. Anmeldeschluss ist der 22. August 2024. Vorkenntnisse im Programmieren sind nicht nötig. 

Diese innovativen Betriebe nahmen am Lehrlingshackathon 2023 teil

Innovative Lehrlingsausbildung

Der apprentigo Lehrlingshackathon ist ein innovatives Weiterbildungsformat zur Stärkung digitaler und sozialen  Kompetenzen für Auszubildende.

Während des Events arbeiten die teilnehmenden Lehrlinge kollaborativ in Teams und entwickeln einen digitalen App-Prototypen für das Unternehmen, die Region oder die Welt. Am Ende wird der fertige Prototyp als Projekt über die Lehrlingshackathon-Plattform eingereicht. Die besten Projekte werden zur Teilnahme am Bundeslehrlingshackathon im Herbst 2024 eingeladen.

Dig.Comp 2.3 AT Zertifikat – für digitale Kompetenzen

In der heutigen Arbeitswelt sind digitale Kompetenzen unerlässlich. Der Lehrlingshackathon bietet Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in diesem Bereich zu stärken und die Weiterbildung mit einem Nachweis für digitale Kompetenzen nach dem digitalen Kompetenzmodell für Österreich zu belegen.

Das Digitale Kompetenzmodell für Österreich – DigComp AT ist die österreichische Weiterentwicklung des Europäischen DigComp-Referenzrahmens (European Digital Competence Framework). Es ermöglicht die strukturierte und standardisierte Einordnung sowie Vergleichbarkeit von digitalen Kompetenzen und gilt als Qualitätsmaßstab für erworbene Skills im Sinne des lebenslangen Lernens im Bereich digitaler Lebenswelten.

360° Kompetenzentwicklung

Initiator:innen des Lehrlingshackathon Tirol

Mit der Digitalisierung entstehen neue Berufsbilder und bestehende Lehrberufe werden um zusätzliche fachspezifische digitale Kompetenzen erweitert. Unsere jungen Fachkräfte müssen heutzutage in der Lage sein, digitale Technologien auch im Berufsalltag anzuwenden. Dazu gehören Kenntnisse in der Programmierung, im Umgang mit Daten sowie in der Nutzung digitaler Werkzeuge und Plattformen. Zudem ist es von großer Bedeutung, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren, um neue Lösungen zu gestalten.

Der Lehrlingshackathon bietet eine großartige Möglichkeit, genau diese Kompetenzen zu stärken und darüber hinaus konkrete Digitalisierungsideen für die Ausbildungsbetriebe im Team zu entwickeln. Denn auch wenn viele Prozesse automatisiert werden, bleibt der Mensch als Gestalter und Entscheider unverzichtbar!

Foto: © WK Tirol/Gerhard Berger

Barbara Thaler

Präsidentin, Wirtschaftskammer Tirol

Die Lehre steht für eine spannende, praxisorientierte und hochqualifizierte Ausbildungszeit, die einen gelungenen Einstieg in die Berufswelt und eine erfolgreiche Karriere ermöglicht. Als Fachkraft stehen den Jugendlichen dadurch alle Türen dieser Welt offen.

Mit dem Lehrlingshackathon bieten wir den Tiroler Ausbildungsbetrieben von der Industrie bis zum Tourismus ein innovatives und stark kompetenzbasiertes Weiterbildungsformat als Ergänzung zu den bestehenden Angeboten an. Dabei werden auch die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit immer stärker in die regulären Lehrberufe integriert und ausgebildet. Die App-Entwicklung mit Low-Code-Tools bietet einen niederschwelligen Einstieg für Lehrlinge aller Berufe. Neben den digitalen Kompetenzen werden dabei auch die sozialen Kompetenzen wie Teamarbeit, Kommunikation, Problemlösungskompetenz und kreatives Denken gefördert.

Wir drücken allen Teams die Daumen und wünschen viel Erfolg beim ersten Lehrlingshackathon in Tirol.

Foto: © WK Tirol/Die Fotografen

David Narr

Fachkräftekoordinator, Wirtschaftskammer Tirol

Wer darf teilnehmen?

Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter von 15 bis 30 Jahren. Die Voraussetzung ist, dass dein Unternehmen am Hackathon teilnimmt. Wenn dein Betrieb noch nicht dabei ist, sprich am besten direkt mit deinem/r Lehrlingsausbilder:in.

Ablauf

Ablauf

3 Levels

4 Themenschwerpunkte

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach: Buche einen Platz beim Lehrlingshackathon. Anschließend bekommst du eine Rechnung ausgestellt. Die Kosten werden zu 100% durch die Digi-Scheck Förderung mit einer direkten Abrechnung durch dem Anbieter Apprentice Tech GmbH (apprentigo) übernommen. Dafür musst du nur das beigefügte Formular ausfüllen.

Das war die Preisverleihung des Lehrlingshackathons Tirol 2023

Fotos: ©Wirtschaftskammer Tirol

21 großartige App-Prototypen 2023

Apps4Admin
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals


Community Gewinner
Community Sieger!

Apps4World
Rookies

Community Gewinner
3. Platz

Apps4Company
Rookies

Community Gewinner
1. Platz

Apps4Company
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Professionals

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Company
Professionals

Community Gewinner
3. Platz

Apps4Company
Professionals

Community Gewinner
1. Platz

Apps4Company
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4World
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Rookies

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Apprentice
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Admin
Rookies

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4Company
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN

Apps4World
Experts

Community Gewinner
1. Platz

Apps4Company
Experts

Community Gewinner
2. Platz

Apps4Apprentice
Professionals

Teilnehmer Abzeichnung
ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN