DIGITAL GESTALTEN IN DER LEHRE

Die Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen! Gerade die Lehre ist und bleibt ein krisensicherer, zukunftssicherer und stets topaktueller Ausbildungsweg für junge Talente in Kärnten. Quer durch alle Branchen können Lehrlinge mit digitalem Know-how punkten und damit die Zukunft der Betriebe sichern. 

Die Wirtschaftskammer Kärnten hat daher mit der Fachgruppe UBIT sowie den Sparten Gewerbe und Industrie als Partner einen Lehrlingshackathon ins Leben gerufen. Das innovative Lernformat weckt bei Lehrlingen die Begeisterung für Informations- und Kommunikationstechnologien. Gemeinsam werden digitale Tools gestaltet und Apps entwickelt. Die erworbenen Fähigkeiten sorgen im Unternehmen für frischen digitalen Wind und können sogar aufs Siegertreppchen des Bundeswettbewerbes führen.

Der Lehrlingshackathon wird vom Bildungsunternehmen DaVinciLab umgesetzt.

Lehrlingshackathon Kärnten 2021

Sei dabei und gestalte die Zukunft deiner Region mit!

Workshops Lehrlinge

Innovative Lehrlingsausbildung

Der Lehrlingshackathon Kärnten findet am 6. Oktober  als Online Live Event statt. Eingeladen sind Lehrlinge aller Lehrberufe im Alter zwischen 15 und 30 Jahren. Gefördert werden Lehrlinge mit aufrechtem Lehrvertrag in Lehrbetrieben.

Während diesem Event arbeiten die Lehrlinge gemeinsam kollaborativ in Teams und entwickeln einen digitalen App-Prototypen für das Unternehmen, die Region oder die Welt. Am Ende wird der fertige Prototyp als Projekt über die Lehrlingshackathon-Plattform eingereicht. Die besten Projekte werden zur Teilnahme am Bundes-Lehrlingshackathons am WKO Coding Day eingeladen.

INITIATOREN DES LEHRLINGSHACKATHON Kärnten

Jürgen Mandl

Jürgen Mandl

Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten

In Kärnten haben wir top Ausbildungsbetriebe und längst gehören unsere Fachkräfte weltweit zu den Besten. Damit das auch so bleibt, sind digitale Kompetenzen gefragt – und das in jedem Wirtschaftsbereich. Der Lehrlingshackathon bietet jungen Menschen die Chance, zu zeigen, was in ihnen steckt und kann sogar neue berufliche Perspektiven direkt in Kärnten eröffnen. Nutzen wir die Vorteile der Digitalisierung und machen wir gemeinsam mit unseren Lehrlingen Unternehmen fit für die Zukunft.

ABLAUF

LEVELS

THEMENSCHWERPUNKTE

ANMELDUNG FÜR UNTERNEHMEN

Wenn Ihr Betrieb Interesse daran hat, beim Lehrlingshackathon Kärnten mitzumachen, teilen Sie es uns bitte hier mit!

Wir laden Sie auch herzlich zum Onboarding-Webinar am 29. Juli 2021 von 14:00-15:00 Uhr ein:

WIE MELDE ICH MICH ALS LEHRLING ZUM LEHRLINGSHACKATHON AN?

Die Teilnahme ist kostenlos, da die Gesamtkosten durch die DigiScheck-Förderung abgedeckt werden. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen der Förderstelle und dem Hackathon-Anbieter DaVinciLab.

AWARDVERLEIHUNG

Die besten Projekte werden, wenn die Situation es erlaubt, im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 14. Oktober 2021 ausgezeichnet!

Weitere Informationen folgen.